||Interview mit einer Toten bai me||

Interview mit einer Toten!

Sie brachte sich um. Man fand sie tot in
ihrer Wohnung. Sie starb an einer Überdosis
Tabletten.



Hallo, wie geht es dir denn heute?
Sehr gut! Endlich sind die Schmerzen weg,
der Druck, alles...

Also geht es dir gut?
Ja, ich fühle mich gut. Ich bin endlich frei!!

Bist du denn nicht traurig?
Ein bisschen, ich habe die Menschen, die ich
wirklich liebe, sehr enttäuscht, das tut weh.
Doch ich wusste nicht anders....

Das soll also heißen, dass du keinen
anderen Ausweg wusstest?

Ja, soll es...Ich konnte mit keinem darüber sprechen!
Es tat so weh. Ich wollte keinen verletzen!

Wenn du dich aber umbringst, tust
du den Mitmenschen noch mehr weh oder nicht?

Das stimmt! Aber ich wollte einfach frei sein. In
solchen Situationen denkt man nicht an die
Mitmenschen.

Sondern....?
...an sich, an seine eigene Person!

Und du wolltest dir weh tun?
Ich sah keinen anderen Ausweg! Ich wollte
einfach frei sein. Auf dieser Welt konnte ich
das einfach nicht. Ich wurde von meinem
Körper festgehalten!
Es tat weh...doch nun bin ich frei...
Gratis bloggen bei
myblog.de